Neuro-DJ auf www.neurodj.info

http://www.neurodj.info/FREITAG – 29.04.2016 Eröffnung des Holzmarkts (Berlin – Mitte), wo auc unser Projekt „MAUERPFAD AM MÖRCHENPARK“ (Förderung Paritätischer Gesamtverband & BMFB) zu sehen ist (Eröffnung 15.07.2016). Adresse: Holzmarkt 27.  Siehe www.mauerpfad.de

zum skatepark

Videos auf skategamesberlin – https://www.youtube.com/playlist?list=PL1bDTMaS2QldjRdkdg3M349l1Zo9i5OPi

…oder auf youtube oder google skategamesberlin eingeben.

Am 19.09 spielten Wenzl McGovern etc. mit Moon Hooch aus NYC bei ihrem 5-tägigen Berlinbesuch auf dem Schulhof im tiefen Wedding beim Schulfest der Wedding-Schule (Antonstr.10 15 Uhr  // Thanks a lot!!! // Avatar-Music-Action so ab 16:30 // Im Rahmen unseres Neuro-DJ-Workshops // Videos folgen //

http://www.youtube.com/watch?v=0tCOPl1GYbE

Hier geht`s zum Projekt „Mauerpfad am Mörchenpark

Poster 1: Aushang Mauerpfad  /// Poster 2: DU HIER

Neuro-DJ Level 2  (zweiter Blog zum Neuro-DJ)

Holzmarktgelände

DU Hier / Aushang Mauerpfad_S2 alqU2

Wellcome21 Flyer für Jugendliche (pdf, auch zum runterladen)Wellcome21 Flyer für Jugendliche_Seite_1 Wellcome21 Flyer für Jugendliche_Seite_2

Neuro-DJ // Video (4:33) aus den Osterferien. Am 20.-24.10 2014 geht es weiter im Weinmeisterhaus (Berlin-Mitte).

720×576

(ansonsten runterladen mit Rechtsklick und „Speicher unter…)

1280×720 (HD) bei guter Verbindung.

///

reflect music

Neues Ferien-Angebot reflect music für Kinder und Jugendliche (Erwachsene auf Anfrage). Hierin wird besonders die Wirkung von Musik, ob beim Musizieren selbst oder Musik hören, thematisiert. Wenn der Einstieg in die Musik gelungen ist und es weitergehen soll, auch von der Motivation, kann eine spielerische Reflektion neue Türen öffnen. Eine bewusste Auseinandersetzung mit dem eigenen Musizieren, der eigenen Wahrnehmung  und der Wirkung von Musik und Stimmungen, um darauf einzuwirken.

Neugierig ? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: info@re-flect.me oder hier.

Tag 1 Formwerdung Gruppe Martin (2) Tag 1 Formwerdung Gruppe Martin (7) Tag 1 Formwerdung Gruppe Martin (25) FormwerdungApril 2014

Der „Neuro-DJ“ ist im April 2014 gestartet, ein einzigartiges Kooperationsprojekt mit einem besonderen Crossover von Kunst und Naturwissenschaft und einem spannenden Gegenstand: das eigene Gehirn und wie wir alltäglich Neuro-DJ`s sind und doch so viele Skills zu lernen haben.  Wir beginnen mit der Formwerdung in der Biologie und bringen diese Formen später in dynamische Prozesse und Wechselwirkungen, – bis wir uns schließlich dem unglaublich aktiven Netzwerk unseres Gehirn nähern. Wir betrachten (!) die rasante Selbstorganisation unserer Gehirnaktivität, ein hochkomplexes Formenspiel. Wir können dann live auch Veränderungen verfolgen und einfach sehen, was z.B. die Musik oder das Bild/Form mit einem macht und welche Wirkung/Bedeutung der Prozess des eigenen Machens/Gestaltens hat, – ganz individuell für einen selbst. Wir können die eigenen Ergebnisse so auf besondere Weise sehr unverfälscht durch Meinung und Haltung offen reflektieren. Jeder mixt sich seinen eigenen Sound, gestalte ihn selbst. 

Neuro DJ let´s play! wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

 

Django

 

Auf der Suche… In einer kurzen Medienwerkstatt im Weinmeisterhaus haben Schüler der 7. und 8. Klasse Neuvertonungen und Klangveränderungen zu bekannten Film-Trailern vorgenommen.  Die ersten sehr witzigen Ergebnisse können nun angeschaut werden.

 

„Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen und den eigenen Platz zu finden.“                                                                                                                                        Paul Auster

Alles hat eine Form! Hat alles eine Form? reflect ist eine offene Medienwerkstatt im Grenzraum von Kunst und Naturwissenschaft, die den Teilnehmern eine freie Wahl der Gestaltungsmittel gibt.

reflect verbindet Kunst und Naturwissenschaft ganz natürlich an konkreten Formen und Phänomenen, was den individuellen Zugang zu beiden Bereichen erleichtert. Das Angebot ist künstlerisch und medial breit aufgestellt und bietet zudem naturwissenschaftliche Mess- und Feedbackgeräte. Die Besonderheit: Die angeregten Gestaltungsprozesse der Teilnehmer und deren Wirkung auf sich selbst, werden naturwissenschaftlich visualisiert. Dies ermöglicht eine interessante Reflektion über sich selbst und trägt zur Identitätsbildung bei.

Eine eigene Gestaltung der Teilnehmer wird angeregt und die inneren Prozesse naturwissenschaftlich visualisiert. So entstehen neue Zugänge sowohl zur Kunst, zur Naturwissenschaft und zu sich. Diese Kombination spricht die Teilnehmer persönlich an und holt sie bei ihren Interessen ab.

Mit reflect kann jedes inhaltliche oder künstlerische Thema bearbeitet werden. Es geht um einen selbstbestimmten Gestaltungsprozess, der Erfahrungen machen lässt, aber auch Wissen vermittelt. Unser reflectFlyer und einige Videobeispiele sollten einen Einblick in unsere Arbeit geben. reflect logo white

Auf Kubinaut*, der Internetplattform für Kulturellen Bildung, sind wir mit Well…come 21 und den Angeboten zu reflect vertreten.

* Kubinaut – Navigation Kulturelle Bildung, ist eine neue Webplattform und richtet sich an alle aktiven Akteurinnen und Akteure aus dem Bereich Kunst, Bildung und Jugend. Kubinaut entsteht aus der ehemaligen Datenbank Kulturelle Bildung und dem Blog des Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Gefördert wird Kubinaut vom Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Fotos unserer Arbeit